Drucken
18.07.17
von der Gabrielle G.
Sauna Ratgeber

gesund

Eine gute Ergänzung der Frühlingserneuerung, Diät oder des Fastens, diese werden durch den Saunagang gefördert. Egal ob es sich dabei um die klassische finnische Sauna oder die tiefwärmende Infrasauna handelt, jede hilft dabei, dass der Blutkreislauf und die Lymphzirkulation gefördert wird und die abgelagerten Schlackestoffe ausgespült werden und der Organismus verjüngt wird.

 

 

Der ganze Körper wird im Laufe der Sauna erneuert

Der Saunagang ist eine natürliche, altbewährte Heilmethode zur Stärkung des Immunsystems, es hilft sogar bei Beschwerden der Bewegungsorgane. Der Übergang zwischen dem Eintauchen im kalten Becken und der heißen Saunakabine härtet den Körper und die Adern ab. Wer gern und viel sauniert, ist weniger anfällig für Erkältungen. Im Laufe einer Frühlingsfastenkur bzw. einer Diät hat die Kräftigung des Kreislaufes eine positive Wirkung, nicht nur auf die Haut, sondern auf die Funktion der inneren Organe, die Nieren, die Leber und des Herzens.

Als Wirkung auf den regen Kreislauf werden aus den Zellen Giftstoffe freigesetzt und durch die Poren der Haut ausgeschwitzt, bzw. diese werden mit den Abbauprodukten aus dem Organismus gespült. Nach dem Saunagang lohnt es sich mindestens 1 Liter reines Wasser oder zuckerfreien Heil- oder Kräutertee zu trinken, damit dieser Prozess beschleunigt wird. Die Entgiftung wird auf Zellebene verwirklicht, die selbstheilenden Prozesse des Organismus werden angekurbelt.

Sie waren in der Sauna? – man sieht es Ihnen an!

Nach der Sauna steigert sich die Blutzirkulation der Haut, sie rötet sich, die Haut wird straff, die Zellen erhöhen den Stoffwechsel, so sieht man dies im Gesicht besonders, man erhält einen gesunden Ausdruck. Der wohlig müde, entspannte Zustand ist gesund, und schmuggelt ein Lächeln auf unser Gesicht, was andere ebenfalls bemerken und Sie fragen werden „du siehst aber gut aus, wie machst du das bloß?“

Nach dem Frühlingssport – der Gang in die Sauna ist auch gegen Muskelkater wirksam.

Zur Frühlingsdiät gehört auch Bewegung dazu, die Fahrräder und Laufschuhe werden abgestaubt, allerdings kann dies auch eine unangenehme Nebenwirkung haben: Muskelkater, Zerrungen, kleinere Muskelverletzungen, da der Körper noch nicht an die Bewegung gewöhnt ist. Der Gang in die Sauna hilft über der Entgiftung hinaus, auch bei der Entspannung der Tiefenmuskulatur, so kann die angehäufte Milchsäure, die eine der Hauptursachen des Muskelkaters ist, schnell aus dem Körper gelangen, schneller versickern, so wird der darauffolgende Tag weniger schmerzhaft. Und wenn es nicht schmerzt, ja sogar wohl tut, warum dann nicht jeden Tag?

Sauna auch zu Hause

Damit man die Auswirkung der Sauna dauerhaft spürt, muss man regelmäßig die Sauna besuchen. Die großen Vorsätzen, die wir nach einem ausgiebigen Wellnesswochenende machen, – „ab jetzt gehe ich auch zu Hause in die Sauna, weil es mir gut tut“ – sind schnell vergessen, denn „heute hatte ich wieder keine Zeit, etwas ist dazwischengekommen…“ So können sogar mehrere Wochen ausbleiben.

Also kann man dann am ehesten regelmäßigen in die Sauna gehen, sich entspannen, wenn man zu Hause eine eigene Sauna hat. Dies hat zahlreiche Vorteile, wer oft in die Sauna geht, der versteht:

Die Sauna zu Hause ist kein Extraprogramm, sondern kann ein Teil unseres Lebens sein, eine gesunde, alltägliche Routine. In der eigenen Sauna besteht die Möglichkeit, unsere eigenen Bedürfnisse kennenzulernen: welcher Wärmegrad bietet das beste Gefühl? Welche Düfte mag man? Wann ist die beste Zeit: nach dem Nachhausekommen oder gerade früh am Morgen, damit man frisch und mit Energie aufgefüllt in den Tag startet?

Die Steuerung der Sauna ist im voraus programmierbar, so kann man in eine vorgeheizte Sauna treten, wenn man nach Hause kommt, oder sie hat die richtige Temperatur nach dem Training am Morgen. Heutzutage kann dies einfach und bequem mit der Fernbedienungssaunasteuerung gelöst werden.

Familiensauna zu Hause

Ich muss sagen, dass es sich auch finanziell mehr lohnt, als andauernd den Saunaeintritt zu bezahlen, die Reise zu finanzieren, oder sogar für das Parken zu zahlen. Mit 2-3 älteren Kindern oder Eltern, Geschwistern kann die häusliche Saunakabine maximal genutzt werden. Es gibt mehrere moderne Lösungen, werfen Sie einen Blick auf unsere 16 verschiedenen Standardsaunen und Zubehöre, oder unsere individuellen Saunen in unserer Photogalerie

 

 

blog social

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.